Sommerurlaub in Spanien abseits vom Ballermann

Spanien ist weltweit eines der beliebtesten Urlaubsländer, kaum jemand der noch nicht seinen Sommerurlaub in Spanien verbracht hat. Wer einmal in Spanien war, der weiß dass dieses Reiseland weitaus mehr zu bieten hat als Mallorca und Ballermann, auch wenn dies sicherlich mit eines der beliebtesten Ziele für Touristen ist. Sommerurlaub in Spanien ist Sonne, Strand und Meer, Badeurlauber haben hier wahrlich gute Karten, auch wenn gerade in der Hochsaison mit viel Betrieb gerechnet werden muss. Ein Sommerurlaub in Spanien hat aber noch sehr viel mehr zu bieten, denn das Land wartet mit 17 Regionen für Urlauber auf, die alle einen ganz besonderen Reiz haben, hier findet jeder genau den Ferienort den er sucht, ob ruhig, entspannend oder mit viel Partylaune. Spanien bietet seinen Besuchern zu jeder Jahreszeit viel Abwechslung und viel sehenswertes, langweilig wird es hier sicherlich nicht. Wer Spanien besucht wird schnell feststellen, dass die Spanier sehr viel Lebensfreude besitzen und diese auch sehr gerne mit anderen teilen, abseits der Touristenhochburgen können Urlauber vielfach auf den ein oder anderen Spanier treffen, der seine Lebensfreude und Gastfreundschaft gerne unter Beweis stellt. Spanien besitzt eine sehr gute Infrastruktur, das große Land lebt hauptsächlich vom Tourismus, somit ist auch klar, dass innerhalb der Touristenhochburgen alles vorhanden ist, was das Urlauberherz begehrt. Innerhalb der Touristenhochburgen muss immer wieder mit Massentourismus gerechnet werden, ganz besonders in den Sommermonaten ist es hier oft überfüllt, die Schönheit und Gastfreundlichkeit, sowie die zahlreichen Möglichkeiten die Spanien seinen Besuchern zu bieten hat, trösten hierüber allerdings auch schnell hinweg.

Sommerurlaub in Spanien für jeden Urlaubstypen

Auch innerhalb der beliebten Touristenziele, wie beispielsweise Mallorca, Ibiza oder Gran Canaria, finden sich immer wieder auch ruhige Plätze, die zum entspannten Verweilen einladen. Wer lieber die Aktivität in seinem Sommerurlaub in Spanien sucht, der wird hier ebenfalls schnell fündig, das Land bietet neben vielen unterschiedlichen Wassersportmöglichkeiten auch zahlreiche andere Aktivitäten wie Wandern, Reiten, Klettern oder Golfen u.v.m. Die Möglichkeiten seinen Spanienurlaub aktiv zu gestalten sind fast grenzenlos, auch wenn viele Urlauber zum größten Teil innerhalb ihrer Allinklusiv- Anlagen den Urlaub verbringen, und hierbei letztendlich sehr viel verpassen können. Besonders interessant ist ein Ausflug ins Hinterland, das andere Spanien kennen lernen, abseits vom Touristentrubel Land und Leute näher kennen und lieben lernen. Spanien bietet jedem Urlaubstyp das Passende, ob Familien mit Kindern, Alleinreisende, Gruppenreisende oder Senioren, jung oder Alt, alle kommen hier auf ihre Kosten. Auch die Unterkünfte, die in Spanien zahlreich vorhanden sind, lassen kaum Wünsche offen, von einfach bis luxuriös ist hier alles vertreten, darunter nicht nur Hotels, sondern auch die wunderschönen Fincas, die vielfach von Privat vermietet werden und etwas abseits gelegen sind. Wer Spanien einmal live erlebt hat, der wird sicherlich immer wieder gerne dieses wundervolle Land aufsuchen, um hier seinen wohlverdienten Urlaub zu verbringen.