Kärnten-Urlaub für jedermann

Kärnten-Urlaub

Wer mal was schönes erleben möchte und Urlaub nicht weit weg verbringen will, der sollte mal einen Blick nach Kärnten in Österreich werfen. Man muss nicht weit fahren und ist in einem kleinem Paradies mit vielen Sehenswürdigkeiten. Bekannt ist zum Beispiel vielen der Millstätter See. Kärnten besteht aus 7 Bezirken, die seinen Bewohnern, aber natürlich erst recht den Urlaubsgästen viel zu bieten haben.

Egal ob Sommer oder Winter hat Kärnten immer Attraktionen, die es zu sehen gilt. Ob man im Sommer ausgedehnte Wanderungen oder Bergtouren macht oder Badeurlaub macht, das kommt auf die Lust und Laune an, die der jeweilige Urlauber hat und seine Fähigkeiten. Im Winter hat man natürlich auch genug zu tun, denn da gibt es genügend Langlaufpisten oder Skiabfahrten. Österreich ist ein Land, dessen Bewohner für ihre Gemütlichkeit bekannt sind und ihre Liebenswürdigkeit auch Fremden gegenüber. Wer in Kärnten Urlaub macht fühlt sich schon bald wie zu Hause und will am liebsten gar nicht mehr weg. Sehenswürdigkeiten gibt es in Österreich, insbesondere in Kärnten genug. Nehme man zum Beispiel die 17 Bergbahnen, die ihre Dienste zur Verfügung stellen. In 34 Themenmuseen und 26 Kulturmuseen kann sich der Kulturinteressierte über die Geschichte in Kärnten informieren.

Freizeitangebote in Kärnten
Wer mal wirklich was erleben möchte findet hier sicher ein paar Dinge, die ihn sicher interessieren. Das sind die "Klangwelle Wörthersee", der "3-Seen-Rundweg", Abenteuer Affenberg mit schwimmenden Affen, der Alpenwildpark-Naturstadel Feld am See, die Erlebniswelt am Faakersee, Europas größter Geo-Trail, das Familienparadies erster Kärntner Erlebnispark am Pressegger-See, der Gailtaler Wünschelruten-Wanderweg, die Heidi Alm Falkert, die Sommerrodelbahn Hochrindl Sirnitz - König Waldgeist, MINIMUNDUS die Welt im Modell, der Märchenwald Schreckendorf, der Nationalparkzentrum BIOS, Pferdekutschenfahrten und Wanderreiten, der Reptilienzoo Happ, der Reptilienzoo Nockalm, das Schaubergwerk & Mineralien Knappenberg, die Sommerrodelbahn Afritz / Verditz, die neue Turracher Sommerrodelbahn, die Sonnenalpe Naßfeld, der Tierpark Rosegg, die Wasser- und Energiewelt, der Zauberwald Rauschelesee, der Zwergenpark Gurktal und vieles mehr. Viele Angebote in Hotels und Wellness runden diese tollen Erlebnisse ab und natürlich ist auch was für die campingbegeisterten Urlauber auf einem der vielen Campingplätze dabei. Wer also gut erholt und gut gelaunt aus dem Urlaub zurückkehren will, der sollte mal nach Österreich fahren und in Kärnten Station machen.

Denn nur dort kann man die einmalig schöne Natur kombiniert mit freundlichen Menschen und tollen Erlebnissen auf einmal geniessen. Und bei 270 Sehenswürdigkeiten gibt es sicher niemanden, für den da nichts dabei ist.